über die

Homöopathin

Petra Gerritsen

Homeopath, Enschede, The Netherlands

Homöopathin

Petra Gerritsen studierte Klassische Homöopathie an der Schule für Homöopathie in Amersfoort, Niederlande. Eine der ältesten und bekanntesten Schulen der Homöopathie in den Niederlanden. Ihre Lehrer, waren u.a. Maurice Gregoire und Frans Vermeulen.
Petra hat im Jahr 2000 ihren Abschluss gemacht und im selben Jahr ihre Praxis begonnen.
Die Praxis ist zu einem Ort gewachsen, an dem Erwachsene und Kinder aller Altersgruppen und verschiedener Nationalitäten zur Beratung kommen.
Petra begann 2017 mit der Furchtlosen Herz Homöopathie, um die Probleme von Kindern mit Autismus durch die neuesten Erkenntnisse der Homöopathie anzugehen.


Internationale Homöopathie Seminare

Petra hat an mehreren international ausgerichteten homöopathischen Seminaren teilgenommen und spricht fließend Niederländisch, Englisch und Deutsch.

2001 besuchte sie den Internationalen Kongress Homöopathie für Kinder in St. Gallen, Schweiz. Im Jahr 2002 nahm sie am internationalen Seminar von Dr. Judith Reichenberg-Ullman und Dr. Robert Ullman (USA) über die homöopathische Behandlung von Kindern mit ADHS und anderen Verhaltensstörungen und Lernschwierigkeiten in Zürich teil. 2012 nahm sie am Internationalen WISH Kongress über die Empfindungsmethode in der Homöopathie für Kinder in Freiburg teil. 2016 war sie Teilnehmerin des internationalen Seminars mit Michal Yakir über die Wundersame Ordnung der Pflanzen in München und im Jahr 2017 beim internationalen WISH Kongress zur Behandlung von psychischen und physischen Traumata.

Seit 2003 nimmt sie regelmäßig an den Seminaren mit Dr. Rajan Sankaran in München teil.

Inspiration

"Wenn Sie möchten dass andere glücklich sind, so praktizieren Sie Liebenswürdigkeit.
Wenn Sie glücklich sein wollen, so praktizieren Sie Liebenswürdigkeit."

Dalai Lama

Neue Wege in der Homöopathie

für Ihr Kind mit Autismus.